Ferienhausurlaub in Frankreich (Ardeche)

Die Region Ardèche ist wegen ihrer einzigartigen Schönheit der Natur und der vielen Freizeitmöglichkeiten schon seit Jahren ein beliebtes Ziel bei deutschen Urlaubern. Im Südosten von Frankreich liegt dieses immer bekannter werdende Weinbaugebiet, das zu Erholung und Entspannung einlädt. Tiefe Schluchten und bizarre Felsen, rauschende Flüsse und ausgedehnte Wälder: Wer die Natur liebt, findet in der Region Ardèche ein wahres Paradies vor. Zahllose Tier- und Pflanzenarten sind hier beheimatet, darunter so seltene Geschöpfe wie die Ginsterkatze oder der Habichtsadler.

Behagliche Ferienhäuser lassen keine Wünsche offen. Oftmals handelt es sich dabei um die für die Region so typischen rustikalen Steinhäuser, die einen ganz besonderen Charme besitzen. Die Häuser verfügen alle über eine sehr hochwertige Ausstattung. Ein zusätzlicher Garten und eine stilvolle Terrasse sind wie geschaffen für einen idyllischen Nachmittag in der Sonne oder das abendliche Glas Wein. Ferienhäuser sind in der Region Ardèche in verschiedenen Größen verfügbar, so dass sowohl Alleinreisende und Paare als auch Großfamilien oder kleine Gruppen die passende Unterkunft finden können.

Die Ferienhäuser sind durch ihre hervorragende Lage zudem ideale Ausgangspunkte für Wanderungen oder Ausflüge. Bunte Märkte oder mittelalterliche Ortskerne, Baden oder Bootfahren: Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Die malerischen Dörfer in der Umgebung laden außerdem zu ausgiebigen Erkundungstouren ein. Ferienhäuser in der Region Ardèche sind nicht nur für Ruhe suchende und Wanderer geeignet, sondern auch für die ganze Familie (mehr Infos unter www.ferienwohnungen.de). Kinder finden hier ausreichend Platz zum Spielen und Toben, in der herrlichen Natur können sie spannende Entdeckungen machen. Besonders schön: Ein romantischer Märchenwald in Bois de Paiolive oder das historische Wehrdorf La Garde- Guérin.


Film über die Grotte Chauvet an der Ardèche – Video-Quelle: ARTE TV

Natürlich ist die Region auch für Sportfans ideal. Ganz besonders dem Kanufahren kommt hier eine große Bedeutung zu. Der Fluss Ardèche ist ein Paradies für Wildwasserkanuten und besonders im Frühling und Herbst eine echte Herausforderung. Die faszinierenden Felsen in der Schlucht von Ardèche sind für Kletterer einfach ideal, auch Hobbyangler oder Radfahrer kommen in der malerischen Landschaft auf ihre Kosten.